Galerie

Hier noch ein paar Tipps und Hinweise zu unseren Arbeiten.

galerie_familie_gruppen

Hinweise für Familien/ Gruppen und Paare:

Vor Ihrem Aufnahmetermin sollten Sie überlegen, ob Sie eher locker oder doch lieber klassisch fotografiert werden möchten. Stimmen Sie Ihre Garderobe stil- und farbmäßig aufeinander ab. Ideal ist unifarbene Kleidung. Starke Muster wirken unruhig und lenken vom Wesentlichen ab. Bitte denken Sie auch daran, dass die Schuhe zu sehen sein könnten. Wenn es etwas lockerer sein darf, fotografieren wir Sie auch gerne barfuß.
zur Galerie

galerie_kinder

Hinweise für Kinderportraits:

Kinderserien sollen locker und ungezwungen sein. Stimmen Sie mit uns einen Termin ab, wo Ihr Kind satt und ausgeschlafen ist. Bitte denken Sie auch bei der Kleidung daran, dass Ihr Kind sich darin wohlfühlen soll.
Oft fühlen sich Kinder wohler barfuß in Latzhose als in festlicher Kleidung. Stimmen Sie Ihr Kind, wenn es schon so groß ist, auf unseren Fototermin ein, erzählen Sie, dass Sie heute etwas ganz tolles vor haben, das viel Spass machen wird. Gern können Sie persönliche Sachen Ihres Kindes mitbringen; schauen Sie, was Ihr Kind gerade besonders mag.
zur Galerie

galerie_babybauch

Hinweise für Babybauch-Shootings

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine ganz besondere. Das sollte man unbedingt festhalten. Vor dem Aufnahmetermin sollte überlegt werden, welche Stilrichtung gefällt. Schön ist es auch, den Partner oder das Geschwisterkind einzubeziehen.
zur Galerie

galerie_bewerbung

Hinweise für Bewerbungsbilder:

Bewerbungsbilder sollten keine Passbilder sein. Mit diesen Bildern wollen Sie für sich werben, das erfordert etwas mehr als ein einfaches kleines Passbild. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an hochwertigen und aussagekräftigen Bewerbungsbildern an. Für die ganz Eiligen gibt es die Bilder gleich zum Mitnehmen. Wer mehr Wert auf ein stilvolles Auftreten mit seiner Bewerbung legt, dem empfehlen wir unsere Bewerbungsbilder mit Portraitretusche in verschiedenen Formaten und Größen. ( 1-2 Tage Bearbeitung)

Wählen Sie Ihre Garderobe Ihrem künftigen Arbeitsplatz angemessen. Empfehlenswert ist unifarbene Kleidung in dezenten Farben. Shirts und Blusen sollten nicht zu tief ausgeschnitten sein, die Schultern sollten bedeckt sein.
zur Galerie

galerie_akt

Hinweise für Akt- und Erotikaufnahmen

Diese Fotografie ist sehr individuell und persönlich. Vor dem Shooting sprechen wir über Ihre Wünsche und suchen mit Ihnen geeignete Möglichkeiten. Sofern Sie nicht ganz hüllenlos sein möchten, bringen Sie Ihre schönsten Dessous, Accessoires und Schmuck mit. Daraus suchen wir gemeinsam aus. Bringen Sie Schuhe oder Stiefel mit hohem Absatz mit. Testen Sie die möglichen Outfits schon mal vorm heimischen Spiegel und schauen Sie, ob Sie sich darin wohlfühlen.

Bei Babybauchaufnahmen kann man ganz prima die zu klein gewordene Jeans, ein enges Shirt oder das Oberhemd vom Papa einsetzen. Am Tag Ihres Termins empfiehlt es sich, lockere Kleidung zu tragen, damit keine Druckstellen auf der Haut sind.
zur Galerie